Hundeschlittenrennen im Beiprogramm

So genannte Demonstrations-Wettbewerbe bereichern von Beginn an das Programm der Olympischen Winterspiele, gelten aber als deren inoffizieller Bestandteil. Sind es 1924 in Chamonix der Militärpatrouillenlauf und Curling, kommen 1928 in St. Moritz das Skijöring, bei dem ein Skifahrer an einem Seil von einem galoppierenden Pferd gezogen wird, und erneut Militärpatrouillenlauf als Vorgänger des Biathlons an die Reihe. Bei den Spielen 1932 in Lake Placid präsentieren

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.