Rom passt und London übernimmt

Nach der „Neuen Welt“ 1904 in St. Louis sollen die nächsten Olympischen Spiele 1908 laut Coubertins Vorstellungen in der “Ewigen Stadt“ Rom stattfinden. Das IOC, das sich 1904 in London trifft, folgt ihm. Die Pläne, die die römische Stadtverwaltung vorlegt, klingen verheißungsvoll, doch tatsächlich tut sich in den nächsten zwei Jahren gar nichts. Der Ausbruch des Vesuvs im April 1906, der 218 Menschenleben kostet, trägt

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.