Die Weltausstellungs-Spiele nimmt kaum einer wahr

Die Spiele der II. Olympiade 1900 in Paris werden nicht eigenständig ausgetragen. Sie sind Bestandteil der Weltausstellung in Frankreichs Hauptstadt, was dazu führt, dass die Sportwettkämpfe in dem Trubel der großen Veranstaltung fast untergehen. Der Begriff ,,Olympische Spiele“ taucht in der Öffentlichkeit nicht auf. Auf den Anlass bezogene Briefmarken werden auch nicht verausgabt. Die Spiele von 1900 werden von den Organisatoren als „Councours nationaux et

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.